Besuch aus Österreich auf dem Olivengut

Unsere diesjährige Olivenernte hat begonnen. Es werden zuerst die grünen Oliven gesammelt, die als Essoliven an den Großhändler verkauft werden.

Die Ernte hat begonnen – Bild vergrößert beim Hineinklicken

Eine Reisegruppe aus Österreich, die sich auf einer Reise durch Mittelgriechenland befand besuchte das Olivengut Kondyli am 21. September 2019.

Nach einem sehr ausgiebigen griechischen Mittagessen im Hotel ” Ta Pytharia”in Pelasgia, bei dem köstliche griechische Spezialitäten gereicht wurden, begaben sich die Teilnehmer per Reisebus und anschließendem kurzen Fußmarsch zum Bio- Olivengut KONDYLI in Kiparissonas, wo es rund um Bio- Oliven, Olivenanbau, Bio- Olivenernte und Bio-Olivenöl von der Besitzerin Anna-Maria Kondyli-Diehl sehr viele fundierte Informationen gab.

Führung im Olivengut – Bild vergrößert beim Hineinklicken

Danach besichtigten die Gäste das uralte Olivenlager in Pelasgia mit den riesigen alten Holzfässern und der alten Olivensortiermaschine, sowie auch das jetzt aktuell benutzte Lager, in dem auch die Sortierung der Bio- Oliven mit der neuen Sortiermaschine erklärt und demonstriert wurden.Natürlich durften auch eingelegte Bio- Oliven sowie Bio- Olivenölproben nicht fehlen, bevor dann die Reise in Richtung Lamia weiter ging.

Vor der Sortiermaschine – Bild vergrößert beim Hineinklicken

Wir möchten uns ganz herzlich für den Besuch und das sehr große Interesse an unserem Bio-Olivengut, unsrer Arbeit und unseren Produkten bedanken.

Ihr Besuch war uns eine große Freude.

Heinz und Anna- Maria Kondyli Diehl